Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Offiziell: Schalke leiht Jan Kirchhoff aus

Offiziell: Schalke leiht Jan Kirchhoff aus

Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Jetzt ist es offiziell: Der FC Schalke 04 leiht Innenverteidiger Jan Kirchhoff vom FC Bayern München aus. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Kirchhoff war erst im vergangenen Sommer ablösefrei vom FSV Mainz 05 zum deutschen Rekordmeister aus München gewechselt. Bei den Bayern kam der Defensivspezialist nicht über eine Reservistenrolle hinaus und wurde lediglich in sieben Bundesliga-Partien als Einwechselspieler eingesetzt. Auf Schalke soll er die durch die Kreuzbandrisse von Marco Höger und Dennis Aogo entstandenen Defensivprobleme beheben. „Wir freuen uns sehr, dass dieses Ausleihgeschäft möglich war, denn ich bin überzeugt, dass uns Jan Kirchhoff weiterhelfen wird“, erklärte Schalkes Manager Horst Heldt. „Er kann ebenso in der Innenverteidigung wie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Ihn zeichnen sein Kopfballspiel, sein Passspiel und sein Zweikampfverhalten aus.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Saison-Aus für Exequiel Palacios

Argentinischer Nationalspieler verpasst auch daher „Copa America“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.