Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen mit „Oranje-Doppelpack“

Preußen mit „Oranje-Doppelpack“

Test gegen ADO Den Haag und Wiedersehen mit Heracles Almelo.

Der SC Preußen Münster bekommt es im einwöchigen Trainingslager im spanischen Estepona (ab 5. Januar) mit gleich zwei Erstligisten aus den Niederlanden zu tun. Zunächst tritt die Mannschaft von SCP-Trainer Ralf Loose am 7. Januar (16 Uhr) zum ersten „Oranje-Duell“ gegen ADO Den Haag an. Zwei Tage später kommt es in Benahavis (16 Uhr) zum Wiedersehen mit Heracles Almelo. Gegen den Ehrendivisionär aus dem Nachbarland hatten die Preußen im Juli 2011 ihre Saisoneröffnung im Preußenstadion absolviert und gewannen 4:1.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Zwei Corona-Fälle beim FSV Zwickau bestätigt

Gastspiel beim SV Waldhof Mannheim konnte dennoch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.