Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Köln-Trainer Uwe Koschinat: „Blut geleckt“

Fortuna Köln-Trainer Uwe Koschinat: „Blut geleckt“

Ein Exclusiv-Interview mit Fortuna Kölns Trainer Uwe Koschinat.

Die Sportstadt Köln schwimmt auf einer Euphoriewelle: Das gilt nicht nur für Zweitliga-Herbstmeister 1. FC Köln und die Kölner Haie, Meisterschaftsanwärter in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Auch im südlichen Stadtteil Zollstock, in dem der West-Regionalligist SC Fortuna beheimatet ist, herrscht schon vor der „heißen“ Karnevalszeit hervorragende Stimmung. Der zwischenzeitlich von der 2. Bundesliga bis in die Verbandsliga abgestürzte Traditionsverein darf nach der „Wintermeisterschaft“ wieder von besseren Zeiten träumen.

Lesen Sie das gesamte Interview auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Bergisch Gladbach 09: Jens Bauer bleibt Pechvogel

23-Jähriger fällt nach zweitem Kreuzbandriss erneut für Monate aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.