Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid 09 testet polnischen Nachwuchsspieler

Wattenscheid 09 testet polnischen Nachwuchsspieler

Krystian Anczak spielt eine Woche bei den 09er vor

Wattenscheid-Trainer André Pawlak

André Pawlak, Trainer der SG Wattenscheid 09, konnte mit Krystian Anczak einen Gastspieler beim Trainingsauftakt der „09er“ begrüßen. Der 19-jährige polnische Angreifer war zuletzt vereinslos und stammt aus der Nachwuchsabteilung von Lech Posen. „Wir werden Krystian Anczak eine Woche lang unter die Lupe nehmen und dann über eine Verpflichtung entscheiden“, so Pawlak gegenüber MSPW. Dagegen nicht mit von der Partie war Kevin Lehmann. Er fehlt nach seinem Innenbandriss noch immer. Mit Lukas Fronczyk, Seyit Ersoy und Mike Hibbeln befanden sich beim Trainingsauftakt drei Spieler noch im Urlaub. Sie werden jedoch am Montag wieder zur Mannschaft stoßen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele: Bayer 04 Leverkusen besiegt Rot-Weiß Oberhausen 3:1

Lucas Alario trifft im Ulrich-Haberland-Stadion doppelt für Favoriten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.