Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Mühevolles 2:1 im Test gegen Al-Gharafa

Schalke: Mühevolles 2:1 im Test gegen Al-Gharafa

Stürmer Adam Szalai schnürt Doppelpack.

Im Trainingslager in Doha (Katar) startete Bundesligist FC Schalke 04 mit einem mühevollen 2:1 (0:1)-Testspielsieg gegen Al-Gharafa in das Jahr 2014. Nach einem 0:1-Halbzeitrückstand gegen den vom ehemaligen brasilianischen Nationalspieler Zico trainierten katarischen Erstligisten drehte Stürmer Adam Szalai die Partie mit zwei Treffern innerhalb von acht Minuten zu Gunsten der „Königsblauen“.

Schalkes Trainer Jens Keller musste Youngster Max Meyer bereits nach zehn Minuten angeschlagen auswechseln. Das zweite Testspiel im Rahmen das Trainingslagers steigt am Samstag in Abu Dhabi gegen Eintracht Frankfurt.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-BVB-Trainer Daniel Farke erneut in England aufgestiegen

44-Jähriger kehrt mit Norwich City in die Premier League zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.