Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: „Budenzauber“ gegen Meppen und Paderborn

MSV: „Budenzauber“ gegen Meppen und Paderborn

Auch das MSV-Traditionsteam am Ball.

MS’V-Trainer Karsten Baumann

Der MSV Duisburg eröffnet den Schauinsland Reisen Cup in Bielefeld mit dem Auftaktspiel gegen den SV Meppen. Außerdem treffen die Zebras am Freitag, 10. Januar 2014, auf den SC Paderborn. Auch die Traditionsmannschaft des MSV ist am Start. Bereits um 17 Uhr bieten die Traditionsteams der „Zebras“ und von Gastgeber Arminia Bielefeld dem Publikum den ersten „Budenzauber“.

In der „Gruppe B“ spielen der VfL Osnabrück und der FC St. Pauli, der kurzfristig als sechstes Team antritt und ein „All-Star-Team“ ersetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Zweitligist FC St. Pauli verpflichtet Ex-Schalker Tore Reginiussen

34-jähriger Norweger hat Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.