Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 mit großen Verletzungssorgen

Schalke 04 mit großen Verletzungssorgen

Mindestens fünf Spieler werden den Rückrundenauftakt verpassen

Schalke-Trainer Jens Keller

Zum Rückrundenauftakt am 26. Januar beim Hamburger SV muss Schalke-Trainer Jens Keller mindestens fünf Spieler verletzungsbedingt ersetzen. Dennis Aogo (Kreuzbandriss), Marco Höger (Kreuzbandriss), Neuzugang Jan Kirchhoff (Syndesmosebandriss), Julian Draxler (Sehneneinriss im Oberschenkel) und Klaas-Jan Huntelaar (Innenbandriss im Knie) arbeiten weiter an ihrer Rückkehr und werden beim ersten Rückrundespiel in der Hansestadt fehlen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Einsatz von Hofmann auf der Kippe

Für Auswärtsspiel der „Fohlen“ am Samstag, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.