Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO verpflichtet Patrick Schikowski

RWO verpflichtet Patrick Schikowski

Offensivspieler kommt von der SSVg. Velbert.

Probespieler Patrick Schikowski, der seit Beginn der Rückrundenvorbereitung mit dem Regionalligakader von Rot-Weiß Oberhausen trainiert, konnte die Verantwortlichen von seinen Qualitäten überzeugen. Der 21-jährige Offensivspieler, der bis zum Sommer bei Greuther Fürth spielte und zuletzt für den Ligakonkurrenten SSVg. Velbert am Ball war, wird verpflichtet. Frank Kontny, Sportlicher Leiter der „Kleeblätter“: „Patrick Schikowski hat in den Einheiten einen sehr guten Eindruck hinterlassen und daher haben wir uns entschieden, ihn zu verpflichten. Er ist gelernter Stürmer, offensiv aber sehr variabel einsetzbar. Einen Spielertypen wie ihn konnten wir noch sehr gut gebrauchen, um das Angriffspiels unberechenbarer zu machen.“

In der Rückrunde erhält der junge gebürtige Düsseldorfer die Möglichkeit, sich in den Vordergrund zu spielen. Schikowski: „Ich bin sehr froh, dass ich bei einem Traditionsverein wie RWO die Möglichkeit erhalte, mich zu beweisen. Ich will helfen, dass die Mannschaft eine gute und erfolgreiche Rückrunde spielt.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf II: Verteidiger Felix Könighaus verlässt Fortuna

Abwehrspieler wechselt zur U 23 des 1. FSV Mainz 05 in die Südwest-Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.