Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Ausrüstervertrag verlängert

VfL Bochum: Ausrüstervertrag verlängert

Neuer Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2018.

Die Partnerschaft zwischen dem VfL Bochum und einem großen Sportartikelhersteller aus den USA geht ab Sommer 2013 in die neunte Spielzeit. Der bestehende Ausrüstervertrag wurde bis 2018 verlängert. Der US-Konzern ist seit der Saison 2011/12 zum zweiten Mal Partner der Blau-Weißen, schon von 2002 bis 2007 stattete er den Traditionsverein aus dem Revier aus. Der neue Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2018.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Mittelfeldspieler Adam Bodzek bleibt Kapitän

35-Jähriger wurde vom neuen Cheftrainer Christian Preußer ernannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.