Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Vier Schalker vorzeitig aus Doha abgereist

Vier Schalker vorzeitig aus Doha abgereist

Visaprobleme bei Jefferson Farfan, Adam Szalai, Felipe Santana und Anthony Annan.

Am heutigen Montag kehrt der Bundesligist FC Schalke 04 aus dem zehntätigen Trainingslager in Doha (Katar) zurück. Mit Jefferson Farfan, Adam Szalai sowie Felipe Santana und Anthony Annan waren bereits vier Spieler nach dem Testspiel gegen Eintracht Frankfurt (3:2) abgereist. Es gab offenbar Visa-Probleme bei der Wiedereinreise von Abu Dhabi nach Katar. Schalke kommentierte die Abreise mit dem Hinweis auf organisatorische Gründe.

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Jetzt sogar drei Corona-Fälle – Quartett in Quarantäne

Heimspiel der „Knappen“ gegen Hertha BSC darf dennoch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.