Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Gündogan vorzeitig abgereist

BVB: Gündogan vorzeitig abgereist

Bronchitis wirft Nationalspieler erneut zurück.

Nationalspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund ist vorzeitig aus dem Spanien-Trainingslager abgereist. Wegen einer Bronchitis war der 23-jährige Mittelfeldspieler im Dortmunder vorsichtshalber von seinen Mitspielern getrennt worden. Zuvor hatte Gündogan sein Comeback (nach Rückenproblemen) wegen eines Schlags auf den Fuß verschieben müssen.

Mittelfeldspieler Nuri Sahin zog sich in Spanien einen Nasenbeinbruch zu und muss eine Pause einlegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Hertha BSC: Sofortige Trennung von Jens Lehmann

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht des Ex-Nationaltorhüters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.