Startseite / Fußball / Oberliga / Kray: Wuppertal-Spiel aus Sicherheitsgründen verlegt

Kray: Wuppertal-Spiel aus Sicherheitsgründen verlegt

Entscheidung nach Rücksprache mit Verband und Polizei.

Das Oberliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Kray und dem Wuppertaler SV (2. Februar) fällt aus Sicherheitsgründen zunächst aus, weil die Partie in der heimischen KrayArena (maximal 1.500 Plätze) nicht über die Bühne gehen kann. Das entschied der Verein nach Rücksprache mit dem Verband und der Polizei. Informationen zum neuen Spieltermin und Spielort werden kurzfristig bekannt gegeben.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: Sportfreunde Siegen verlängern mit Christoph Thies

24-jähriger Torwart ist der „dienstälteste“ Spieler im Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.