Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / B. Leverkusen dominiert Düsseldorf dank Derdiyok

B. Leverkusen dominiert Düsseldorf dank Derdiyok

Schweizer Nationalspieler schnürt Dreierpack im Testspiel.

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen behielt im Testspiel gegen den rheinischen Nachbarn Fortuna Düsseldorf klar 4:0 (3:0) die Oberhand. In besonders guter Form präsentierte sich Bayer-Angreifer Eren Derdiyok, der gleich drei Treffer gegen den Zweitligisten erzielte. Außerdem war der Südkoreaner Heung-Min Son im Leverkusener Ulrich-Haberland-Stadion für die Mannschaft von Bayer-Trainer Sami Hyypiä erfolgreich.

Einen Tag vor dem Abflug ins Trainingslager naach Spanien trennte sich die U 23 von Borussia Mönchengladbach in Sinzig 1:1 vom Südwest-Regionalligisten 1899 Hoffenheim II. Alexander Bieler sorgte für die Halbzeitführung der „Fohlen“. „Wir haben auf Kunstrasen gespielt und mehrere angeschlagene Spieler geschont. Vor allem in der ersten Halbzeit war es eine gute Leistung meiner Mannschaft. Wir sind froh, dass sich vor dem Trainingslager kein Spieler mehr verletzt hat“, so Gladbachs Trainer Sven Demandt im Gespräch mit MSPW. Ligakonkurrent SV Lippstadt bezwang den Oberligisten Westfalia Rhynern dank der Treffer von Björn Traufetter (2) und Lars Schröder 3:1.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Trainer Christian Gross weiter kämpferisch

Schweizer Fußball-Lehrer verbreitet vor Bayern-Spiel Optimismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.