Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Wuppertaler Malura vor Aufstiegs-Premiere

Ex-Wuppertaler Malura vor Aufstiegs-Premiere

Der 29-jährige Abwehrspieler könnte in dieser Saison zum ersten Mal aufsteigen.

Dennis Malura

Für Dennis Malura, Abwehrspieler des 1. FC Heidenheim, könnte in dieser Saison ein Traum in Erfüllung gehen. „Ich bin noch nie mit einem Verein aufgestiegen“, so Malura gegenüber MSPW. Die Voraussetzungen sind optimal: Die Heidenheimer weisen nach 21 von insgesamt 38 Spieltagen bereits beachtliche zwölf Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten und Relegationsplatzinhaber SV Darmstadt 98 auf und stehen damit vor dem größten Triumph der Vereinsgeschichte. Malura warnt allerdings: „Mit 47 Punkten ist noch keine Mannschaft aufgestiegen. Wir haben eine gute Ausgangsposition, benötigen aber bestimmt noch acht bis neun Siege. Entscheidend wird sein, dass wir im neuen Jahr an die Leistungen, die wir bis zur Winterpause gezeigt haben, anknüpfen können.“

mehr lesen Sie auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Bundesgericht ändert Strafmaß für Dennis Erdmann

Innenverteidiger ist am Samstag beim Halleschen FC spielberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.