Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Uerdingen: Vertrag mit Charilaos Pappas aufgelöst

Uerdingen: Vertrag mit Charilaos Pappas aufgelöst

Den Mittelfeldspieler zieht es zurück in seine Heimat.

Der West-Regionalligist KFC Uerdingen gab am Rande des Testspiels gegen den VfL Rhede (3:1) die Vertragsauflösung von Mittelfeldspieler Charilaos Pappas bekannt. Damit verlässt der 30-Jährige Grieche die Krefelder bereits nach einem halben Jahr. Pappas, der zuvor bei Niko Vols (Griechenland) unter Vertrag stand, zieht es zurück in seine Heimat. Für die Krefelder absolvierte Pappas neun Spiele und erzielte einen Treffer.

Das könnte Sie interessieren:

Klarheit bei Fortuna Köln: Matthias Mink behält Doppelrolle

56-jähriger Fußball-Lehrer bleibt Sportlicher Leiter und Cheftrainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert