Startseite / Fußball / 3. Liga / Saarbrücken holt Ex-Kölner Kevin Pezzoni

Saarbrücken holt Ex-Kölner Kevin Pezzoni

Abwehrspieler ist bereits der neunte Winter-Neuzugang beim FCS.

Der Drittligist 1. FC Saarbrücken hat die Verpflichtung von Kevin Pezzoni vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue perfekt gemacht. Im letzten Testspiel beim Bundesligisten FSV Mainz 05 (0:3) war der 24-jährige Defensivmann (früher auch beim 1. FC Köln) noch als Gastspieler dabei. Inzwischen wurde der Transfer jedoch von Erzgebirge Aue bestätigt. Pezzoni ist bereits der neunte Winter-Neuzugang beim FCS. Im Mainz-Spiel kam auch der kürzlich verpflichtete Angreifer Patrick Schmidt (FC Schalke 04 U 23) erstmals zum Einsatz. „Trotz des Ergebnisses bin ich nicht unzufrieden. Wir haben genügend Erkenntnisse gewinnen können und müssen in der einen oder anderen Situation taktisch schneller reagieren“, so FCS-Trainer Milan Sasic.

Das könnte Sie interessieren:

Waldhof-Trainer Glöckner gewinnt gegen Ex-Klub Viktoria Köln

Domstädter setzen Negativserie fort – Verl mit Remis gegen Wiesbaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.