Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 verlängert mit Innenverteidiger Ömer Toprak

Bayer 04 verlängert mit Innenverteidiger Ömer Toprak

Abwehrspieler erhält einen Vertrag bis 2018

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den bis zum 30. Juni 2016 gültigen Vertrag mit Abwehrspieler Ömer Toprak vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der türkische Nationalspieler unterzeichnete beim aktuellen Tabellenzweiten einen bis zum 30. Juni 2018 datierten Kontrakt.

Rudi Völler betont die enorme Entwicklung Topraks, der im Sommer 2011 von Freiburg aus unters Bayer-Kreuz wechselte, und traut dem Defensivspezialisten noch erheblich mehr zu: „Gerade im vergangenen Jahr hat Ömer einen großen Schritt nach vorne gemacht. Er hat an Ausstrahlung gewonnen, übernimmt Verantwortung auf dem Platz und hat inzwischen auch Torgefahr entwickelt. Wir betrachten Ömer als einen der Eckpfeiler unserer Mannschaft, er wird in den kommenden Jahren noch an Klasse hinzugewinnen. Darum war es für uns besonders wichtig, mit ihm zu verlängern. Ömer ist längst noch nicht an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit angekommen.“

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 leiht William vom VfL Wolfsburg aus

25-jähriger Brasilianer ist für rechte Abwehrseite vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.