Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV: Ofosu-Ayeh verletzt sich beim Benefizspiel

MSV: Ofosu-Ayeh verletzt sich beim Benefizspiel

Ausfall beim Restrundenauftakt in Regensburg (Samstag) droht.

Wermutstropfen beim Benefizspiel unter dem Motto „Champions zu Gast“ zwischen dem MSV Duisburg und Borussia Dortmund vor 24.355 Zuschauern war aus Sicht des Drittligisten die Verletzung von Phil Ofosu-Ayeh. Wegen einer Oberschenkelzerrung schied der Rechtsverteidiger bereits nach sechs Minuten aus. Nun droht der 22-Jährige, der bisher 20 von 21 möglichen Partien für die „Zebras“ absolviert hat, im ersten Spiel nach der Winterpause beim SSV Jahn Regensburg am Samstag (ab 14 Uhr) auszufallen.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg vorerst ohne Vincent Vermeij

Niederländischer Stürmer hat sich das Innenband angerissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.