Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Kehl soll neuen Vertrag bekommen

Dortmund: Kehl soll neuen Vertrag bekommen

Der 33-Jährige würde in seine 14. Saison beim BVB gehen.

Kurz vor dem Rückrundenstart plant Bundesligist Borussia Dortmund eine weitere Vertragsverlängerung mit Sebastian Kehl. Der Mittelfeldroutinier, der im Februar 34 Jahre alt wird, erhält nach Informationen der „Bild-Zeitung“ einen Kontrakt bis 2015. Anschließend soll Kehl eine neue Aufgabe beim BVB übernehmen. In bisher 13 Jahren bei den Schwarz-Gelben brachte es der Ex-Nationalspieler auf 310 Einsätze.

Das könnte Sie interessieren:

Hertha BSC: Sofortige Trennung von Aufsichtsrat Jens Lehmann

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht des Ex-Nationaltorhüters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.