Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / U 23-Trainer Oliver Pagé verlässt Sportfreunde Siegen

U 23-Trainer Oliver Pagé verlässt Sportfreunde Siegen

Ex-Profi von Bayer 04 Leverkusen übernimmt Verein in Ost-Afrika.

Der West-Regionalligist Sportfreunde Siegen und U 23-Trainer Oliver Pagé haben ihren Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Januar aufgelöst. Der Ex-Profi von Bayer 04 Leverkusen und ausgebildete Fußball-Lehrer übernimmt einen Erstligisten in Ost-Afrika. Pagé wird am kommenden Dienstag bei seinem neuen Verein, bei dem er als Cheftrainer einsteigt, vorgstellt. Zusätzlich soll er seine Erfahrungen im  Jugendbereich bei seinem neuen Arbeitgeber einbringen und somit die Strukturen im Verein verbessern. Der DFB-Auslandsexperte war seit Ende 2012 Jugendmanager sowie U 23-Trainer in Siegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

2:0! Rot-Weiss Essens erster Auswärtssieg seit Mitte Dezember

Cedric Harenbrock bringt Neidhart-Team in Straelen auf Kurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.