Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Trio geht, Grashoff bleibt

Preußen Münster: Trio geht, Grashoff bleibt

Gaetano Manno, Michael Holt und Cedric Wilmes verlassen die „Adlerträger“

Der SC Preußen Münster hat die Verträge mit Gaetano Manno und Cedric Wilmes aufgelöst. Gaetano Manno verlässt die Preußen in Richtung West-Regionalligist Viktoria Köln, Wilmes wird sich Alemannia Aachen anschließen. Aber auch Michael Holt wird in der Rückrunde keine Begegnung für die „Adlerträger“ absolvieren. Der 27-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt auf Leihbasis zur SSVg. Velbert, Ligakonkurrent von Viktoria Köln und Alemannia Aachen. Michael Holt kam bei uns bisher wenig zum Einsatz und soll in Velbert Spielpraxis sammeln“, kommentiert Sportvorstand Carsten Gockel das Ausleihgeschäft.

Dagegen wird Malte Grashoff weiter im Trikot des SCP aktiv sein. Er erteilt allen interessierten Vereinen eine Absage.

Das könnte Sie interessieren:

Corona-Testzentrum im Sportpark des FC Viktoria Köln eröffnet

Angebot für Bürgertests in Zusammenarbeit mit Hausreinigungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.