Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Kapitän Benedikt Höwedes vor Comeback

Schalke: Kapitän Benedikt Höwedes vor Comeback

Der Abwehrspieler fehlte in den letzten drei Bundesliga-Partien

Benedikt Höwedes, Abwehrspieler und Kapitän des FC Schalke 04, steht unmittelbar vor seine Rückkehr in die Schalker Startelf. Der 25-Jährige war in den vergangenen drei Bundesliga-Spielen wegen eines Muskelfaserrisses und einem Infekt nicht zum Einsatz gekommen. Gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, ab 15.30 Uhr) könnte Höwedes den gelb-gesperrten Atsuto Uchida auf der rechten Verteidigerposition ersetzen. Sein Mannschaftskollege Christian Fuchs musste dagegen das Training mit Knieproblemen abbrechen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach verleiht Torben Müsel nach Belgien

Vertrag mit dem 22-Jährigen wurde bis Juni 2024 verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.