Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bielefeld: Kapitän Manuel Hornig bleibt

Bielefeld: Kapitän Manuel Hornig bleibt

Abwehrspieler verlängert seinen Vertrag bei Arminia bis 2016.
Arminia Bielefelds Kapitän Manuel Hornig hat seinen auslaufenden Vertrag beim Zweitligisten vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Somit bleibt der 31-jährige Abwehrspieler dem DSC bis zum 30. Juni 2016 erhalten. Hornig ist seit dem 1. Juli 2011 für Arminia aktiv und absolvierte 80 Pflichtspiele (sieben Tore, eine Vorlage) im Trikot des DSC.

Samir Arabi, Sportlicher Leiter: „Manuel ist ein absoluter Vollprofi, der unseren gemeinsamen Weg seit der 3. Liga mitgegangen ist und sich als Führungsspieler in der 2. Bundesliga etabliert hat. Die vorzeitige Vertragsverlängerung beweist seine hundertprozentige Identifikation mit dem Club.“

Manuel Hornig: „Ich freue mich wahnsinnig, dass der Club mir das Vertrauen schenkt und meinen Vertrag verlängert. Ich werde weiterhin alles für den Club geben und freue mich auch in Zukunft Bestandteil dieses Projektes zu sein.“

Das könnte Sie interessieren:

Zweitligist SC Paderborn 07 bezieht am Mittwoch Hotel-Quarantäne

Einheiten finden im Trainingszentrum an der Lise-Meitner-Straße statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.