Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bild: Schalkes Meyer darf für 25 Millionen wechseln

Bild: Schalkes Meyer darf für 25 Millionen wechseln

Der 18-Jährige soll eine angebliche Ausstiegsklausel in seinem Vertrag haben.

Laut einem Bericht der Bild-Zeitung hat Top-Talent Max Meyer vom FC Schalke 04 eine geheime Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Der 18-Jährige kann die „Königsblauen“ verlassen, wenn ein Club bereit ist, 25,5 Millionen Euro zu überweisen. Meyers Berater Thorsten Weck (Düsseldorf) kommentierte die Meldung gegenüber MSPW wie folgt: „Von mir hat niemand diese oder eine ähnliche Summe bestätigt bekommen.“ Nationalspieler Julian Draxler (20) hat eine Klausel in seinem Kontrakt, die einen Wechsel für 45,5 Millionen Euro ermöglichen soll.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Mateu Morey erfolgreich operiert

Weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.