Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Höchstwertung für Gladbacher NLZ

Höchstwertung für Gladbacher NLZ

Die DFL zeichnete den „Fohlen-Nachwuchs“ mit drei Sternen aus.

Borussia Mönchengladbach kann sich über die Höchstwertung für sein Nachwuchsleistungszentrum freuen. Bei der jährlichen Zertifizierung bewertete ein Gremium der DFL die Talentschmiede der „Fohlen“ mit drei Sternen. Zusätzlich wurde das exzellente Resultat in der Dimension „Effektivität und Durchlässigkeit“ formal mit einem Bonus von einem weiteren Stern honoriert. „Das Ergebnis der aktuellen Zertifizierung ergibt, dass Borussia über eines der besten Nachwuchsleistungszentren in Deutschland verfügt“, so Sportdirektor Max Eberl. „Die Einstufung mit drei Sternen plus Bonusstern macht uns stolz, sie ist die Belohnung für die hervorragende Arbeit eines hochmotivierten Teams.“ Nachwuchsdirektor Roland Virkus, der die Zertifizierung auf Borussias Seite federführend begleitete: „Uns freut gerade das gute Abschneiden im Bereich der Effektivität und Durchlässigkeit, denn Kernziel unserer Nachwuchsarbeit ist es, Spieler für unsere Profimannschaft hervorzubringen.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.