Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochumer Nachwuchsspielerin darf auf WM hoffen

Bochumer Nachwuchsspielerin darf auf WM hoffen

Burcu Özkanca steht im vorläufigen Aufgebot der deutschen Auswahl.

Eine Nachwuchsspielerin des VfL Bochum hofft auf die WM-Teilnahme. Vom 15. März bis 4. April steigt in Costa Rica die U17-Juniorinnen-Weltmeisterschaft. Im vorläufigen Kader der deutschen U17-Nationalmannschaft steht auch Burcu Özkanca aus der Frauenmannschaft des Bochum. Die 17-Jährige, die für die Blau-Weißen in der 2. Bundesliga auf Torejagd geht, wurde für den Vorbereitungslehrgang des DFB in der Sportschule Kamen-Kaiserau nominiert.

 

Das könnte Sie interessieren:

Weltmeister Erik Durm: „Ich kenne im Sportheim jedes Gesicht“

Ex-Dortmunder kickt bald wieder für seinen Heimatverein SG Rieschweiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert