Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna: Trainingspause für Gartner

Fortuna: Trainingspause für Gartner

Der Düsseldorfer laboriert an einer Muskelquetschung.
Christian Gartner von Fortuna Düsseldorf hat sich im Training eine Muskelquetschung inklusive Einblutung zugezogen. Der Mittelfeldspieler hatte einen Schlag auf die linke Wade bekommen. Gartner muss damit vorerst pausieren.

Das könnte Sie interessieren:

Falscher Impfpass: DFB-Sportgericht sperrt Ex-Kölner Markus Anfang

47-jähriger Ex-Profi darf vorerst keine Mannschaft betreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.