Startseite / Pferderennsport / Jockey Andrasch Starke: Auf nach Japan

Jockey Andrasch Starke: Auf nach Japan

Der aktuelle Champion geht für zwei Monate nach Asien.
Der Kölner Jockey Andrasch Starke, aktueller Champion, wird von März bis Mai in Japan aktiv sein. Das bestätigte er gegenüber der Fachzeitung Sport-Welt. Damit folgt er Ex-Champion Eduardo Pedroza (Ravensberg), der ebenfalls in Asien reiten wird.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg: Renntag fest in der Hand von Michael Nimczyk

Berufsfahrer-Champion gewinnt vier von insgesamt elf Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.