Startseite / Pferderennsport / Galopp St. Moritz: Siege für Pedroza und Porcu

Galopp St. Moritz: Siege für Pedroza und Porcu

Die in Deutschland tätigen Jockeys gewinnen je ein Rennen in der Schweiz.
Bei den Galopprennen am Sonntag auf dem zugefrorenen See in St. Moritz konnten sich zwei in Deutschland tätige Jockeys in die Siegerliste eintragen. Eduardo Pedroza (Ravensberg) und Daniele Porcu (Düsseldorf) gewannen je ein Rennen bei der Traditions-Veranstaltung.

Im französischen Lyon kam Reign Supreme aus dem Besitz von Stephan Hoffmeister (Mülheim) auf den vierten Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.