Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO monatelang ohne Jörn Nowak

RWO monatelang ohne Jörn Nowak

Der Abwehrspieler hat sich einen „Totalschaden“ im Knie zugezogen.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss mehrere Monate ohne Jörn Nowak auskommen. Beim 2:1 in Lippstadt zog sich der Abwehrchef einen „Totalschaden“ im Knie zu. Die Diagnose: Das vordere Kreuzband sowie das Innenband sind gerissen, außerdem ist auch der Meniskus beschädigt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.