Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte: Qual der Wahl für Boris

Sportfreunde Lotte: Qual der Wahl für Boris

Nur Hervenogi Unzola steht nach wie vor nicht zur Verfügung.

Michael Boris, Trainer des West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte, hat im Training aktuell die Qual der Wahl. „Es sieht gut aus“, so Boris gegenüber MSPW, der mit Ausnahme des bereits länger verletzten Hervenogi Unzola (Syndesmosebandriss) alle Spieler an Bord hat.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Neuer Verein für Ex-Essener Tobias Steffen

28-jähriger Offensivspieler wechselt zum SV Atlas Delmenhorst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.