Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV: Matthias Kühne verlängert

MSV: Matthias Kühne verlängert

Der 26-Jährige bleibt bis 2016 bei den „Zebras“.

Der MSV Duisburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Matthias Kühne vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2016 verlängert. Der 26-Jährige war im letzten Sommer vom SV Babelsberg nach Meiderich gekommen.

In dieser Saison bestritt Kühne 19 Drittliga-Spiele für die „Zebras“ (16 Spiele von Beginn an, drei Einwechselungen). Seit dem 18. Spieltag kam er in allen acht Begegnungen in Folge über die volle Distanz zum Einsatz. „Matthias Kühne spielt schnörkellos und auf einem konstanten Niveau. Auf ihn ist jederzeit Verlass, so einen Spieler wünscht sich jeder Trainer“, so MSV-Trainer Karsten Baumann.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg muss nach 2:3 beim 1. FC Magdeburg zittern

„Zebras“ verpassen erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.