Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Favre bangt um Flügelzange

Gladbach: Favre bangt um Flügelzange

Herrmann wird von Grippe geplagt, Arango hat Adduktorenprobleme.

Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Heimspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim um die Einsätze von Patrick Herrmann und Juan Arango. Die beiden Flügelspieler mussten in den vergangenen Tagen mit dem Training aussetzen. Herrmann plagt sich mit einer Grippe herum, Arango hat Adduktorenprobleme. Definitiv verzichten muss Favre auf Oscar Wendt. Der schwedische Defensivspieler zog sich einen Innenbandriss im Knie zu.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Mateu Morey erfolgreich operiert

Weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.