Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Bayern ohne Thomas Müller

Schalke: Bayern ohne Thomas Müller

Der Nationalspieler hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Der FC Bayern München muss in der Partie gegen den FC Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr) ohne Thomas Müller auskommen. Wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel kann der Nationalspieler einige Tage nicht trainieren.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mini-Kulisse auch im Achtelfinale des DFB-Pokals

Schnelles Wiedersehen mit 1. FSV Mainz 05 findet vor 750 Zuschauern statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.