Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Bayern ohne Thomas Müller

Schalke: Bayern ohne Thomas Müller

Der Nationalspieler hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Der FC Bayern München muss in der Partie gegen den FC Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr) ohne Thomas Müller auskommen. Wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel kann der Nationalspieler einige Tage nicht trainieren.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Trainer Steffen Baumgart kommt aus Paderborn

49-jährige Fußball-Lehrer hat einen Vertrag bis 30. Juni 2023 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.