Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen: Wiedersehen mit Mandy Islacker

SGS Essen: Wiedersehen mit Mandy Islacker

Mittwoch gastiert die SGS im Norden beim Aufsteiger Cloppenburg.

In der 1. Frauen-Bundesliga geht es für die SGS Essen am Mittwoch ab 18 Uhr mit einem Spiel beim Aufsteiger BV Cloppenburg weiter. Das Hinspiel war torreich. Beim 3:3 hatte Essen schon 3:1 geführt, ehe der BVC dank zweier später Tore noch zu einem Punktgewinn kam. Mit einem Treffer und zwei Vorlagen war Cloppenburgs Stürmerin Mandy Islacker an allen drei Toren gegen ihren früheren Verein aus Essen beteiligt. Die 25-Jährige wurde auch in der Reviermetropole geboren.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Clara Fröhlich wechselt nach Nürnberg

20-jährige Defensivspielerin blieb in dieser Saison ohne Einsatzminuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert