Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Aue: Ex-Kölner Tobias Nickenig ist fraglich

Aue: Ex-Kölner Tobias Nickenig ist fraglich

Wiedersehen mit dem Spitzenreiter aus dem Rheinland in Gefahr.

Die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Köln am Samstag muss der FC Erzgebirge Aue ohne Tobias Nickenig und Thomas Paulus absolvieren. Beide Innenverteidiger haben sich einen Infekt zugezogen, der eine Teilnahme am annschaftstraining der „Veilchen“ verhindert. Somit ist auch ihr Einsatz am Samstag gegen Köln gefährdet. Nickenig war in seiner Karriere schon für die Kölner am Ball.

 

Das könnte Sie interessieren:

Weltmeister Erik Durm: „Ich kenne im Sportheim jedes Gesicht“

Ex-Dortmunder kickt bald wieder für seinen Heimatverein SG Rieschweiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert