Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO wohl ohne Hötte und Haas in Essen

RWO wohl ohne Hötte und Haas in Essen

Personalsorgen in der Innenverteidigung vor dem Derby am Samstag.

Beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen gibt es vor dem Derby bei Rot-Weiss Essen am Samstag ab 14 Uhr Personalprobleme in der Abwehr. Nach Jörn Nowak, der wegen eines Kreuzbandrisses bis zum Saisonende fehlt, drohen nun auch Tobias Hötte (fiebrige Erkältung) und Felix Haas auszufallen. Der 25-jährige Haas zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Das könnte Sie interessieren:

4:0! SC Preußen Münster verschärft Lippstädter Sorgen

Adlerträger bleiben zu Hause eine Macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.