Startseite / Fußball / 3. Liga / Dortmund II: Meißner fehlt gegen Rostock

Dortmund II: Meißner fehlt gegen Rostock

Der Verteidiger sah in Darmstadt die Gelb-Rote Karte.

Die Zweitvertretung von Borussia Dortmund muss am kommenden Samstag ab 14 Uhr im Spiel gegen Hansa Rostock auf Thomas Meißner verzichten. Der Verteidiger sah beim 0:3 in Darmstadt wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. Für den 22-Jährigen, der 26 Saisoneinsätze auf dem Konto hat, ist es erst die zweite Partie, die er verpasst. Zuvor hatte er lediglich am 23. Spieltag (0:3 gegen den 1. FC Heidenheim) wegen einer Gelbsperre gefehlt.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Sport-Chef Bauder baut auf Holthaus

Defensivspieler bringt viel Erfahrung aus der 2. Bundesliga und 3. Liga mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.