Startseite / Fußball / International / Trainer Huub Stevens bei PAOK Saloniki entlassen

Trainer Huub Stevens bei PAOK Saloniki entlassen

Ex-Schalker war in Griechenland rund acht Monate im Amt – Fred Rutten ab Sommer bei Feyenoord.

Der ehemalige Schalker Huub Stevens ist nicht mehr Trainer des griechischen Erstligisten PAOK Saloniki. Nach dem jüngsten 2:2 bei AE Ergotelis und nun 19 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Olympiakos Piräus musste der Niederländer seinen Hut nehmen. Der 60-Jährige hatte das Traineramt in der griechischen Hafenstadt erst zu Saisonbeginn übernommen.

Eine neue Aufgabe hat Fred Rutten, von Juli 2008 bis März 2009 bei den Schalkern an der Seitenlinie, gefunden. Der 51-Jährige übernimmt zur kommenden Saison den niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam und tritt die Nachfolge des früheren holländischen Nationalspielers Ronald Koeman an.

Das könnte Sie interessieren:

Norwegischer Innenverteidiger soll FC Schalke 04 verstärken

Nationalspieler Marius Lode kommt vom amtierenden Meister FK Bodö/Glimt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.