Startseite / Pferderennsport / Galopp: Auszeichnung für Markus Klug

Galopp: Auszeichnung für Markus Klug

Der Trainer wurde zur „Turfpersönlichkeit des Jahres“ gewählt.

Der Galopp Club Deutschland, die größte und älteste deutsche Besitzervereinigung, hat Trainer Markus Klug (Heumar) zur „Turfpersönlichkeit des Jahres“ gewählt. Mit 32 Prozent der Stimmen setzte sich Klug gegen Besitzer und Züchter Dr. Christoph Berglar (Köln/29 Prozent) sowie Jockey Andrasch Starke (Köln/21 Prozent) durch. Klug wird beim Renntag am 18. Mai in Köln offiziell geehrt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Andrasch Starke setzt auf Schlenderhan-Stute

Deutschlands erfolgreichster Jockey reitet Mountaha in der „Diana“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.