Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg ohne Ratajczak gegen Kiel

MSV Duisburg ohne Ratajczak gegen Kiel

Stammtorhüter fehlt wegen einer Roten Karte aus dem Darmstadt-Spiel.

Michael Ratajczak, Stammtorhüter des MSV Duisburg, steht den „Zebras“ nach seiner Roten Karte wegen einer Notbremse aus dem Darmstadt-Spiel (0:1) erstmals gegen Holstein Kiel (15. März) nicht zur Verfügung. „Ich will den Ball treffen, komme aber einen Tick zu spät und treffe dann Marcel Heller. Das war ein Platzverweis, da müssen wir nicht drüber reden“, so der Duisburger Schlussmann.

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Duo ist zurück im Training

Alaa Bakir und Marlon Frey durften Corona-Quarantäne verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.