Startseite / Pferderennsport / Frankreich: Geburtstags-Sieg für Jockey Minarik

Frankreich: Geburtstags-Sieg für Jockey Minarik

Der Kölner beschenkt sich mit einem Erfolg in einem 52.000 Euro-Rennen selbst.

Ein perfektes Geschenk zu seinem 39. Geburtstag machte sich der Kölner Jockey Filip Minarik am Montag. Auf der Galopprennbahn im französischen Compiegne triumphierte der Ex-Champion mit dem von Norbert Sauer (Dortmund) trainierten 131:10-Außenseiter Sussudio in einem mit 52.000 Euro dotierten Rennen.

In einem 19.000 Euro-Rennen kam Montesquieu aus dem Besitz von Stephan Hoffmeister (Mülheim) auf Rang zwei. Der Hoffmeister-Schützling Initial wurde in einem 23.000 Euro-Rennen Fünfter.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Suborics-Stute starke Dritte in Saint Cloud

Vierjährige No Limit Credit ging als 150:10-Außenseiterin ins Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.