Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / A-Jugend: Bayer stolpert in Bonn

A-Jugend: Bayer stolpert in Bonn

Der Spitzenreiter muss sich beim BSC 1:2 geschlagen geben.
Der Bonner SC hat in einer Nachholpartie vom 18. Spieltag in der Staffel West der A-Junioren-Bundesliga für eine Überraschung gesorgt. Gegen den Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen behauptete sich die abstiegsbedrohte Mannschaft von BSC-Trainer Elias Khalag 2:1 (1:1). Für den BSC waren Yannick Genesi (42.) und Rico Rollepatz (62.) erfolgreich, für das zuvor in der Liga noch ungeschlagene Leverkusen traf Pascal Richter (45.).

Bonn konnte dank des Dreiers den Vorsprung auf die Abstiegszone auf vier Zähler vergrößern. Leverkusen verpasste es dagegen, den Verfolger FC Schalke 04 mit einem Sieg auf sechs Punkte zu distanzieren.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.