Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Pires-Rodrigues gegen Velbert dabei

RW Essen: Pires-Rodrigues gegen Velbert dabei

Kreisspruchkammer verkürzt Sperre auf zwei Wochen.

Die Rotsperre von Rot-Weiss Essens Mittelfeldspieler Kevin Pires-Rodrigues (links) aus dem Testspiel gegen den Landesligisten SpVg Schonnebeck (4:2) wurde von der Kreisspruchkammer Essen nach einer mündlichen Verhandlung am Dienstagabend von vier auf zwei Wochen reduziert. Damit darf Pires-Rodrigues bereits am Freitag (19.30 Uhr) gegen die SSVg. Velbert wieder eingesetzt werden.

Abwehrspieler Maik Rodenberg, gerade erst von einem Innenbandanriss genesen, zog sich einen Bluterguss im Oberschenkel zu und musste punktiert werden. Er fällt gegen Velbert aus. Innenverteidiger Kai Nakowitsch ist nach seiner leichten Gehirnerschütterung schon wieder ins Training eingestiegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.