Startseite / Pferderennsport / Galopp: Japan-Sieg für Eduardo Pedroza

Galopp: Japan-Sieg für Eduardo Pedroza

Der Ex-Champion gewann ein mit rund 90.000 Euro dotiertes Rennen.

Eduardo Pedroza (Ravensberg), Stalljockey bei Andreas Wöhler (Gütersloh), kam während seines Japan-Aufenthalts zu seinem ersten Sieg in einem mit 90.000 Euro dotierten Rennen.

Nicht so viel Glück hatte Andreas Suborics (Köln) beim Renntag rund um das Hongkong-Derby in Sha Tin. „Subi“, fast nur mit Außenseitern am Start, schaffte es nicht in die Spitzenränge.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.