Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke 04: Leroy Sane erhält Profivertrag

Schalke 04: Leroy Sane erhält Profivertrag

Offensivtalent wird ab der kommenden Spielzeit an den Lizenzspielerkader herangeführt
Leroy Sane

Nach Marvin Friedrich, Kapitän Pascal Itter und dem erst 17-jährigen Torjäger Donis Avdijaj hat der FC Schalke 04 hat ein weiteres U 19-Talent aus seiner „Knappenschmiede“ langfristig an sich gebunden. Der offensive Mittelfeldspieler Leroy Sane hat einen Profivertrag unterschrieben, der ab dem 1. Juli 2015 bis zum 30. Juni 2017 gilt. Für die kommende Saison erhält der gebürtige Essener einen Fördervertrag.

„Leroy ist ein überaus talentierter Spieler, der im Offensivbereich vielseitig einsetzbar ist“, erklärt Sportvorstand Horst Heldt. Der 18-jährige Leroy Sane war 2011 von Bayer 04 Leverkusen zu den „Königsblauen“ gewechselt. Er wird ab der Saison 2014/2015 an den Lizenzspielerkader herangeführt und soll die Trainingslager bereits mit den Profis bestreiten.

„Er hat die guten Gene seines Vaters geerbt und wir hoffen, dass er in seine Fußstapfen treten wird“, meint Horst Heldt. Souleyman Sane hatte in den 80er- und 90er-Jahren als Profi unter anderen die Trikots des SC Freiburg, des 1. FC Nürnberg und der SG Wattenscheid 09 getragen.

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Ex-Abwehrchef Vincent Wagner wird U 19-Trainer

35-Jähriger war zuletzt in Nachwuchsabteilung des MSV Duisburg tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.