Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Benjamin Wingerter fehlt gegen Ex-Klub

RWE: Benjamin Wingerter fehlt gegen Ex-Klub

Gelb-Rotsperre verhindert Einsatz gegen Schalker Reserve.

Ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Klub fällt Benjamin Wingerter, Routinier im Kader des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, aus. Der 30-Jährige handelte sich beim 0:1 in Wattenscheid eine Gelb-Rote Karte und steht nun am Dienstag gegen die Reserve des FC Schalke 04 nicht zur Verfügung. Wingerter (auf dem Foto vorne links) spielte von 1989 bis 2004 bei den „Königsblauen“. Der Einsatz von Mittelfeldspieler Kevin Grund (Bluterguss im Knie) ist fraglich.

Für den neuen RWE-Trainer Marc Fascher ist das Duell mit den Schalkern die Premiere an der Hafenstraße.

 

Das könnte Sie interessieren:

Klarheit bei Fortuna Köln: Matthias Mink behält Doppelrolle

56-jähriger Fußball-Lehrer bleibt Sportlicher Leiter und Cheftrainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert