Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid: Schulter-OP bei Milko Trisic

Wattenscheid: Schulter-OP bei Milko Trisic

Der Angreifer wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 muss den Rest der Saison ohne Angreifer Milko Trisic auskommen. Der 27-Jährige, der mit sechs Treffern bester Torschütze der SGW ist, unterzieht sich am morgigen Montag einer Schulter-Operation. Im Spiel bei der Zweitvertretung des FC Schalke 04 II (0:3) hatte sich Trisic eine Kapselverletzung zugezogen, die nun operativ behandelt wird. SGW-Trainer André Pawlak kann aktuell außerdem nicht auf Lukas Lenz (Kreuzbandzerrung) und Torhüter Benjamin Carpentier (Knochenhautentzündung) zurückgreifen.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.