Startseite / Pferderennsport / Galopp: Suerland erwischt „Sahne-Tag“

Galopp: Suerland erwischt „Sahne-Tag“

Drei Siege des Kölner Jockeys in Katar.
Einen „Sahne-Tag“ erwischte der Kölner Marvin Suerland auf der Galopprennbahn in Doha, der Hauptstadt von Katar. Der Jockey gewann während seines „Wüsten-Gastspiels“ nicht weniger als drei Rennen und wurde einmal Zweiter.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Yasmin Almenräder-Festspiele am Maifeiertag in München

Raffelberg-Trainerin holt drei Siege, Stalljockey Adrie de Vries sogar vier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.