Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Bayer-Reserve weiter auf Erfolgskurs

RL West: Bayer-Reserve weiter auf Erfolgskurs

Seeler-Enkel Öztunali feiert Torpremiere bei 3:0 gegen Düsseldorf II. Die U 23 von Bayer 04 Leverkusen ist dem sportlichen Klassenverbleib in der Regionalliga West einen großen Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger gewann zum Auftakt des 30. Spieltages das Reserveduell gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf 3:0 (2:0) und vergrößerte ihren Vorsprung vor der Abstiegszone auf sieben Punkte. Für die Leverkusener war es bereits das sechste Spiel in Serie ohne Niederlage.

Bereits in der 19. Minute gerieten die Gäste aus der Landeshauptstadt auf die Verliererstraße. Wegen einer Notbremse sah Fortuna-Schlussmann Robin Heller die Rote Karte, den fälligen Foulelfmeter verwandelte Bayer-Torjäger Aziz Bouhaddouz (21.) gegen den eingewechselten Ersatztorhüter Kevin Birk zur 1:0-Führung. Für Bouhaddouz war es bereits der 16. Saisontreffer. Er schloss damit an der Spitze der Torschützenliste zu Ercan Aydogmus (SC Fortuna Köln) und Robert Leipertz (FC Schalke 04 U 23) auf.

Noch vor der Pause erhöhte Junioren-Nationalspieler Levin Öztunali (30.), Enkel von DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler, mit seinem ersten Pflichtspiel-Tor für Bayer 04 auf 2:0. Den Schlusspunkte setzte der eingewechselte Athanasios Mentizis (81.). Die Düsseldorfer musste ihre fünfte Niederlage in den vergangenen sechs Partien hinnehmen.

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.